Institutionen

Posted on: 1 Comment

Ünique Skis

Wir bauen maßgeschneiderte Ski in Handarbeit. Jedes Paar ist ein Einzelstück – dadurch schaffen wir ein einzigartiges, individuell auf Ihre Vorlieben und Ihr Fahrkönnen zugeschnittenes Produkt. Erstelle mit uns Deinen individuellen Ski – Bestimme Dimensionen, Materialien & Design

www.unique-skis.com


rotaug

Rotaug

Rotaug is a collective of creatives from different parts of Austria, its base being Vienna. The sphere of its artistic actions spreads over Music, Video, Photography, Interactive Media, Graffiti, Installation, Web, Live Performances, DJing and VJing.

www.rotaug.com


basis

basis wien

Die basis wien ist Dokumentationszentrum, Archiv und umfangreichste Datenbank zu zeitgenössischer Kunst. 42843 Personen, 10683 Institutionen, 32533 Ausstellungen/Projekte und 37971 Objekte sind aktuell in der Kunstdatenbank online zugänglich.

www.basis-wien.at


mwm

MWM Filmproduktion

MWM konzipieren, planen und produzieren TV-Commercials, Dokumentationen, Imagefilme sowie multimediale Inhalte jeglicher Art.

www.mwm-film.com


arbeitplus_cmyk_cs5

arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich

arbeit plus (vormals: Bundesdachverband für Soziale Unternehmen, bdv austria) ist seit 30 Jahren das Netzwerk gemeinnütziger, arbeitsmarktpolitischer Unternehmen in Österreich.

http://www.arbeitplus.at


coobra

coobra

coobra – cooperativa braccianti ist der Verein zur Förderung ganzheitlicher Sichtweisen auf gesellschaftspolitische Themen

www.coobra.at


medup

Medup

Medup [medap]: (Medical Update) ist ein von Jungärzten gegründeter Verein zur Förderung medizinischer Aus- und Weiterbildung. Monatlich finden Vorträge in einer bewusst lockeren Atmosphäre statt, um anschließend etwaige Fragen sowohl untereinander, als auch mit dem Vortragenden diskutieren zu können. Durch die Regelmäßigen Treffen soll ein Netzwerk etabliert werden, das einen regen Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Medizinern ermöglicht.


MICROTHOL

Microthol are easily the most exciting project to emerge from the Austrian electronic music scene within recent times. Having secretly honed their skills for years, Philipp „Soulglo“ Haffner and Constantin Zeileissen stepped into the limelight in 2003 with their debut release, a collaboration with DJ Glow (Wireheads), followed by their solo-effort Staub. Recent releases for Electric Indigo’s indigo:inc, Pomelo, Keith Tuckers (aka K-1) imprint Puzzlebox and Trust further emphasize the duo’s production abilities, stretching far beyond the narrow confines of traditional electro. Their live acts regularly energize the Viennese party crowd and as DJs they’re a force to reckon with. Having been holed up behind their ever-growing collection of vintage analogue gear for the better part of 2005, the two have finally put the finishing touches to their debut album Microkosmos. Doing the title justice, Microthol draw inspiration from a wealth of diverse styles – Electro, Acid House, Italo Disco or experimental Downbeat but fuse them in a fashion unique to them, usually employing a twitchy 303, catchy harmonies and the fat analogue production. After three years spent in their clandestine research facility, Vienna’s prime electro scientists once again emerge: Binary Systems is the title of their lastest transmission, a five track mini-album released in June on Trust. Binary Systems sonic spectrum ranges from classic, hard-hitting techno bass to Sähko-esque sine-wave assaults and fragile Detroit-style electro.

www.microthol.com


BRICK-5 übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Kommentare

Leave a Reply