Konzert und CD-Präsentation: Andreas Fröschl „Warum nicht.“

Posted on:

Konzert und CD-Präsentation: Andreas Fröschl „Warum nicht.“

Die Erbsenfabrik14.10.2019, 19:30 - 21:00

Konzert und CD-Präsentation: Andreas Fröschl "Warum nicht."

Konzert und CD-Präsentation: Andreas Fröschl „Warum nicht.“ Konzert

Eine sehr unkonventionelle CD stellt der junge Pianist Andreas Fröschl im Rahmen eines Konzertes vor. Auf der Doppel-CD WARUM NICHT. präsentiert er sich nicht nur als klassischer Pianist, sondern auch als höchst kreativer Klavierkabarettist. Schon seit einigen Jahren sind die selbstkomponierten kabarettistischen Zugaben ein Markenzeichen von Andreas Fröschl, jetzt erscheinen seine Lieder erstmals beim österreichischen Label Preiser Records auf einer Doppel-CD. „Warum nicht.“ – bewusst nicht als Frage, sondern als beinahe trotziges Statement formuliert – bezieht sich, wie im Titelsong erklärt, u. a. auf die Vereinbarkeit seiner beiden solistischen Wirkungsgebiete.

Auf der einen Seite zeigt höchst anspruchsvolles klassisches Klavierrepertoire von Ravel, Beethoven und Schumann, dass menschliche Emotionen nichts an Aktualität einbüßen, auch wenn ihre Kompositionen z.T. schon 200 Jahre alt sind. Auf der anderen Seite erwarten die Zuhörer selbstkomponierte und natürlich selbstgesungene Lieder, in denen Wortwitz und sprachliche Raffinesse mal heiter und mal nachdenklich von einer kunstvoll gesetzten, oft virtuosen Klavierbegleitung getragen werden. Die Themen dieser Lieder decken unterschiedlichste Bereiche ab, so erzählen einige sarkastisch bis wehmütig aus dem Alltag eines Konzertpianisten, vom „Übezimmerblues“ über die schwierige Jobsuche bis hin zu Themen wie Lampenfieber und kreativen Durststrecken. Aber auch Social Media, das Bienensterben oder eine ganz banale wienerische Polizeikontrolle können kreativ und humorvoll besungen werden – Warum nicht. Karten an der Abendkasse für 10€ (erm. 5€)

→ https://www.andreas-froeschl.de
→ https://www.facebook.com/events/393157511610227/

Kommentare geschlossen.