Kolophonistischer Rückblick

Posted on:

Kolophonistischer Rückblick

Veranstaltungssaal24.06.2019, 19:30 - 21:00

Kolophonistischer Rückblick

Kolophonistischer Rückblick

Das 2014 unter der Leitung von Maria Grün gegründete Celloquartett Die Kolophonistinnen besteht heute aus den vier jungen, kammermusik-begeisterten Cellistinnen Hannah Amann, Marlene Förstel, Elisabeth Herrmann und Theresa Laun. Der Name des Ensembles bezieht sich auf das Kolophonium, das bernsteinfarbene Baumharz, das die Haftreibung zwischen Bogen und Saite erzeugt und den wunderbaren Klang der Celli erst möglich macht.

http://diekolophonistinnen.at

 

PROGRAMM

Johann Strauß Sohn (1825-1899) / Leonhard Roczek (*1983): Wiener Blut – colophonistic remix
(2016)
Alexandre Tansman (1897-1986): Deux mouvements pour quatuor de violoncelles, 1. Satz Adagio
cantabile, 2. Satz Allegro molto risoluto, Opus 89
Andreas Lindenbaum (*1963): STREICH für vier Cellistinnen (2011)
Georg Goltermann (1824-1898): Serenade, Opus 119/2
Adam v. Kamp: Alles neu macht der Mai
Carlos Gardel (1890-1935) / Arr. James Barralet (*1979): Por Una Cabeza, Tempo di tango
Renato Lemos (n.n.) / Arr. Hannah Amann (*2001): Chula, aus den Folklore-Duetten
Renato Lemos (n.n.) / Arr. Marlene Förstel (*2000): Mulher Rendeira für vier Cellistinnen auf
einem Cello, aus den Folklore-Duetten
Pause
Leonhard Roczek (*1983) / nach einem Thema von Richard Strauss: Heldinnenleben
Matthias Bartolomey (*1985): Preikestolen
Johann Strauß Sohn (1825-1899) / Leonhard Roczek (*1983): Im Krapfenwaldl, Polka franaise,
Opus 336
Dmitri Shostakovich (1906-1975): Walzer Nr. 2 aus Jazz-Suite Nr. 2, Opus 50b, Arr. Hannah
Amann (*2001)
John Williams (*1932) / Arr. Hannah Amann (*2001): Theme from „Seven Years in Tibet“
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / Fazil Say / Arr. Theresa Laun (*2001): Alla Turca aus der
Klaviersonate Nr. 11 in A-Dur, KV 331
Joseph Hellmesberger/ Arr. Linus Köhring: Romanze, Opus 43, No 2
Johann Strauß Vater (1804-1849) / Leonhard Roczek (*1983): Radetskymarsch, Opus 228

Kommentare geschlossen.