Fräulein on the Dark Side of Bass: Kramuri, Intergalactic Edition

Posted on:

Fräulein on the Dark Side of Bass: Kramuri, Intergalactic Edition

Veranstaltungssaal08.05.2019, 19:30 - 21:00

Fräulein on the Dark Side of Bass: Kramuri, Intergalactic Edition

Fräulein on the Dark Side of Bass ist ein internationales, zeitgenössisches Performanceduo, bestehend aus Fräulein Hahnkamper (AUT), Sängerin, Performerin und Poetin, und Bernhard Hollinger (NL/DE), Bassisten, Sounddesigner und Multimediaartisten. Die künstlerische Zusammenarbeit begann 2013 in den Amsterdam und fruchtet seither auf Bühnen in Österreich, Deutschland und den Niederlanden. Im Jänner 2019 gewann das Ensemble mit Feminismus im Dunkeln den Sonderpreis der Schule für Dichtung beim Kurzhörspielwettbewerb track5/Ö1 und präsentiert nach Berlin und Den Haag dessen österreichische LIVE – Uraufführung von in der Erbsenfabrik/Brick5!

Fräulein Hahnkamper spricht und mimt Lyrik aus eigener Feder: von Feminismus, Dada, Sinnlichkeit, und Surrealem; dies in Stimmkunst, Sounds, Kostüm, Figur und Publikumsinteraktion. Im kontemporären Varieté für (fast) alle Sinne greift das Fräulein somit tief in die Schubladen seiner Wiener Gründerzeitkommode und befördert jungfräulich – lilienweißen Fingers allerlei KRAMURI deutscher, englischer und, ganz wichtig! österreichischer Poesie ans Licht. Da wären dabei: schlanke Lyrik vom buchstäblichen Wortfund auf dem Trottoir, zeitgenössisch adaptierte Grimm’s Märchen voll Glockenschlag; unterlegt von etwas Walzer, erdige „Ggstanzln“ von tiefstem Wienerisch, orientalistisch – opulente Hiphop – Oden an die Große Göttin, surrealistische, regelrecht riechbare Beschreibungen grausamer olfaktorischer Realitäten, dadaistische Polkas zu Rüben, mehr!Geheimes, und publikumsinspirierte Live Improvisation. Bühnenantagonist Bernhard Hollinger tönt in Melodie, Geräusch, Soundscapes und Beats, stört, trägt, spielt! Bass und Live Electronics. Die Multimediaperformance Hollingers setzt außerdem gekonnt Videomixtechniken der 90er, selbst gebaute Videosynthesizer und alte Röhrenfernseher in Szene. „ Kommen Sie, treten Sie näher! “ ruft Fräulein on the Dark Side of Bass aus den Tiefen des Wiener Weltalls, “wir freuen uns auf Sie!“

→ https://www.fraeuleinperformt.org
→ https://www.facebook.com/BernhardHollingerMusic
https://www.facebook.com/events/1526734874124037/

Kommentare geschlossen.