Niko Leopold Quartett

Posted on:

Niko Leopold Quartett

Veranstaltungssaal04.05.2018, 19:30 - 22:00

Niko Leopold Quartett

Niko Leopold Quartett

Die Frage, warum man immer wieder einem Bühnenerlebnis entgegenfiebert, lässt sich einfach mit der Suche nach ultimativen musikalischen Momenten beantworten, in denen alles nach Plan zusammenzufließen scheint. Man hat das Gefühl, dass gemeinsam „etwas“ heraufbeschworen wurde, und doch kann man nicht genau sagen, wie es dazu kam. Es sind normal nicht die Musiker die dies berechnend zustande bringen, sondern „Es“, durch die Musiker, was wirkt. Diese von der Muse geküssten Momente sind es, die eine Sucht entstehen lassen, die Ihresgleichen sucht.

Im traditionellen Jazz sind es normal die über mehrere Chorusse verlaufenden, improvisierten Soli der Musiker, welche auf ein kurzes Thema folgen, die den Reiz dieser Musik ausmachen. Der Versuch, diesen Reiz mit der kompositorischen Fülle eines größeren Werkes zu verbinden, steht als Konzept im Vordergrund des Niko Leopold Quartetts. Erst diese Balance schafft den Rahmen für ein abwechslungsreiches Spiel- und Hörerlebnis.

Nach dem Motto „Gut Ding braucht Weile“ feiert das Niko Leopold Quartett 2018 sein siebenjähriges Bestehen. Mit brandneuen Kompositionen, aber auch Klassikern startet das Wiener Ensemble seine Jubiläumstour im Brick 5. Weitere Stationen sind Salzburg,  Deutschland, Tschechien und Polen. Hierrauf folgt ein Studiobesuch mit Produktion der langersehnten ersten Platte, die legendäre special Guests der jungen österreichischen Jazzszene nicht vermissen lässt. Man darf sich freuen!

Kommentare geschlossen.